Aktion Opferhilfe

Zusammen mit den AIBdogs und einer Gruppe Rosenheimer Lokführer haben wir nach dem schweren Eisenbahnunglück die Aktion „Opferhilfe“ durchgeführt und nunmehr abgeschlossen. Weit über 1000 Menschen haben mit großen und kleinen Spenden einen Topf von rund 50.000 € gefüllt. Diese Mittel haben wir als Soforthilfe zügig und unbürokratisch an 16 Hinterbliebene der Todesopfer und 4 Schwerverletzte und deren Angehörige ausgezahlt.

Zurück