September 2016

Aktion Opferhilfe

Zusammen mit den AIBdogs und einer Gruppe Rosenheimer Lokführer haben wir nach dem schweren Eisenbahnunglück die Aktion „Opferhilfe“ durchgeführt und nunmehr abgeschlossen. Weit über 1000 Menschen haben mit großen und kleinen Spenden einen Topf von rund 50.000 € gefüllt. Diese Mittel haben wir als Soforthilfe zügig und unbürokratisch an 16 Hinterbliebene der Todesopfer und 4 Schwerverletzte und deren Angehörige ausgezahlt.

August 2016

Kinderwünsche werden wahr

Ins sechste Jahr startet die Aktion „Wir erfüllen Kinderwünsche“: Ergänzend zum Bildungs- und Teilhabepaket des Bundes wurde Kindern aus sozial schwachen Familien insbesondere Sport und Musik ermöglicht. Bislang konnten mit Unterstützung der Schön-Klinik Bad Aibling 63 Massnahmen für Kinder im Alter von 3 bis 14 Jahren finanziert werden.

März 2016

Neues Tafelfahrzeug

Ein  drittes Fahrzeug wird für die Aiblinger Tafel in Betrieb genommen. Nach der ökumenischen Segnung dankt Stiftungsvorstand Dr. Keitz den Sponsoren, dem Lions-Klub Bad Aibling und der Stiftunglife. Ein dritter Finanzierungsbaustein sei das, Benefizkonzert mit dem Aiblinger Liedermacher Werner Schmidbauer gewesen.